Mein Tiny-Atelier: von der Idee zum Plan

Updated: Jun 17, 2021

Letztes Jahr hat mich eine auch sehr kreative Freundin auf eine tolle Idee gebracht. Sie fertigt so schöne Kunsthandwerksachen und hat in ihrem Einfamilienhaus ein klein schöne Werkstatt im Keller. So eine kleine Werkstatt hätte ich auch gerne, nur habe ich leider keinen Keller. Ich arbeite auf ein paar qm in unserem Gästezimmer.

So kam es, dass wir uns letztes Jahr im Herbst auf einen Kaffee getroffen haben und kamen ins grübeln.

Was erst nur witzig gedacht war, konnte ich dann doch nicht mehr vergessen. Die Idee entstand! Ein Bauwagen musste her.

Der Plan: Ich baue mir ein Tiny-Atelier


Nach sehr langer Suche un ein paar Entäuschungen später, stand der Holzbauwagen vor der Tür. Aus Holland ist er eingereist - 2,00 m x 4,00 m groß. Und wie zu sehen war gibt es hier demnächst noch das Ein oder Andere zu tun.


-Decke isolieren und verkleiden

-zwei Fenster austauschen

-neuer Anstrich von Innen und Außen.

-Anlegen der Außenanlagen.

-Einrichtung





54 views0 comments

Recent Posts

See All