Die M.A.D.S. Milano und ich

Ich freue mich total, von der M.A.D.S. Milano angesprochen worden zu sein, um einige meiner Bilder bei der Phìlo-Poèm vom 21. bis 31. Mai auszustellen. Die M.A.D.S. Milano ist eine digitale Galerie, die die Werke der Künstler auf großen Montitoren abbildet. Der Betrachter hat die Möglichkeit an diesen Bildschirmen die Kunstwerke einzuzoomen um die Details genauer betrachten zu können. Ich finde das eine sehr innovative und gelungene Sache.


Des Weiteren bin ich als Künstlerin mit meinen drei Werken, die ich auf der Phìlo-Poèm ausstellen durfte auf der Seiter der M.A.D.S. Milano gelistet. Schaut doch dort mal rein.






Schön, dass auch die M.A.D.S. Milano neuen und aufstrebenden Künstlerinnen wie mir eine Chance gibt.




275 views0 comments