Eine Ausstellung in Stuttgart und ich bin dabei!


Dauer der Ausstellung: 01.10.-03.10.2022

Ort: Das Stellwerk, Die KLEINE KÖNIGSSTRASSE 11, 1.Stock, zentral in Stuttgart, direkt neben dem Alten Schauspielhaus


Für diese Ausstellung (01.10.-03.10.2022) habe ich mich entschieden ein komplett neues Bild zu schaffen, speziell zum Thema Stuttgart. Darum trägt es auch den Titel:



"Stuttgart"

Altes bekommt Risse und Neues muss geboren werden


Mixed Media auf Leinwand Titel: Stuttgart Maße: 100 x 100 cm Preis: 1.100,00€ Ohne Rahmen


Inspiration: Stuttgart gerahmt



Was gibt es Wichtiges zu diesem Bild zu erfahren?

In diesem Bilde verarbeite ich das stilisierte Straßennetz von Stuttgart - wie aus dem All gesehen. Individuelle Kunst inspiriert von japanischer Philosophie:


Der Kinsukuroi-Stil

Die japanische Philosophie besagt, dass Gebrochenes, das repariert wurde, seinen eigenen tiefen Wert hat. Dies wird über oft goldene oder silberne Korrektur von Bruchlinien erreicht. Das so reparierte Stück Keramik oder anderes ist mit der „Narbe“ besonders und besonders schön und einzigartig.

In meinem Werk „Stuttgart“ geht es mit der Interpretation dieser Technik um die Wertschätzung unserer Heimat, unserer Wurzeln und Ziele: was hat uns beeinflusst, wo möchte ich hin, wo fühle ich mich wohl ...somit steht es auch für Neubeginn. Auch Nachhaltigkeit ist in diesem Zusammenhang ein Thema. Wenn man etwas Altes repariert und damit besonders macht, geht man achtsam mit den Ressourcen um und schafft nachhaltige Werte.

Die goldenen Linien der Reparaturmethode finden sich hier als abstrakte Abbildung des Straßennetzes wieder. Sie zeigen Heimatverbundenheit und die Schönheit, die Menschen aus der Ferne schaffen können.


Inspiration: Wie wirkt das Bild im Raum



Hier ein kleiner Zusammenschnitt zum Prozess, allerdings war ich während meines Schaffens so tief im Prozess versunken, dass ich an Fotos nicht mehr gedacht habe...





Was macht Stuttgart so attraktiv, dass es mich zu einem Werk inspiriert hat?

In Stuttgart findet man Weinberge bis in die Innenstadt, so kann man einen Spaziergang entlang der Reben mit Shopping verbinden und eine Weinprobe gibt’s bei Bedarf direkt dazu!

Kultur kann Stuttgart auch! Es bietet Theater, Ballett und Oper vom Feinsten. Die Hauptspielstätten gibt es direkt im Herzen der Stadt im wundervollen Schlossgarten. Das Opernhaus glänzt mit einer tramhaften Fassade!


Ein Schlossplatz als Mittelpunkt für alle Stuttgarter/innen, wunderschön zusammen mit dem neuen Schloss.


Einen der größten zoologischen und botanischen Gärten Deutschlands gibt es hier auch.


Zwei Automobilmuseen (Porsche und Mercedes) zeigen die Automobilgeschichte Stuttgarts auf. Aber auch Kunst- und Kulturinteressierte kommen auf ihre Kosten. Denn ein Kunstmuseum, die Staatsgalerie und für Architekturinteressierte das Weissenhofmuseum sind ebenfalls vorhanden.


Aus Stuttgart kommen auch viele Musiker und Bands, die die Hip-Hop-Szene geprägt haben. Hier können neben den Fantastischen Vier und Massive Töne noch viele weiter genannt werden.


Stuttgart, die Stadt mit prachtvollen Schlössern, fröhlichen Festen und atemberaubenden Ausblicken.



Die Digital Academy Schepmann stellt vor:


"the inner circle" - Moderne Kunst in unterschiedlichen Techniken



12 views0 comments